Vorbericht: SV Rohrmoos-Untertal – FHC Pichl/Forstau

Samstag, 30. April 2022 um 17 Uhr am SVR-Sportplatz im Untertal

Die Stunde der Sieger

Der Rückrundenstart verlief bedächtig, aber jetzt haben wir die Frühlingsgefühle besser sortiert und so läuten wir die Stunde der Sieger ein. Bei unserer Heimspiel-Premiere 2022 geht es am Samstag in den späten Nachmittagsstunden gleich um einen der wichtigsten Siege des Jahres – den Derby-Sieg.

Wir haben uns erneuert! Unsere Gastmannschaft darf die jungfräuliche Gäste-Spielerkabine im Vereinshaus einweihen. Bevor wir die Pichler und Forstauer zum Brausen schicken, steht unseren Spielern eine spannende Aufgabe bevor. Nach einer spielfreien Runde ist es das erste Dorfliga-Match des Jahres für Pichl/Forstau. Überhaupt haben uns die Nachbarn schon drei Jahre lang nicht mehr besucht, was wir ihnen wegen besonderer Umstände nicht übelnehmen. Seitdem sehen wir uns dazu gezwungen, auch auswärts in Pichl zu gewinnen. Das hat im September mit einem 2:1 zum dritten Mal in Folge gut funktioniert. Auffällig war, dass Pichl/Forstau im Herbst mit stolzen 17 Toren in sechs Spielen mehr als jedes andere Team erzielt hat, aber trotzdem sind nur 6 Punkte und damit Platz 6 geblieben. Das liegt vor allem an einer miserablen Auswärtsbilanz.

Es ist die 66. Auflage des ewig jungen Derbys. Anfeuern ist absolut erwünscht, gern auch musikalisch. Wir rechnen durchaus mit einem Offensiv-Spektakel bei voraussichtlich milden Temperaturen. Ein torreiches Spiel würde es auch ermöglichen, unsere neue Anzeigentafel ausgiebig zu testen, mit der uns das Hotel Waldfrieden durch seine Spende eine große Freude bereitet hat.

Auch neben dem Spielfeld wird es hitzig: Unser Grill-Master wird zum Einstand angasen und sicher dafür sorgen, dass die Koteletts und Würscht so saftig und zart werden, wie sie sein sollen.

Im folgenden Monat wird es wieder zahlreiche Sieger geben. Nur ein paar Meter vom Sportplatz entfernt findet am 28. Mai beim „Fest der Vereine“ die Verlosung hochwertiger Sachpreise statt. Wer kurz vor der Geisterstunde den Hauptpreis, einen Skoda Fabia, gewinnt, darf und wird sich auch zurecht als Sieger/in fühlen. Lass Dir das nicht entgehen! Um Deine Chance zu erhöhen, brauchst Du unbedingt Lose. Im Bereich unserer Ausschank- und Grillstation findest Du vertrauenswürdige Losverkäufer, die bestimmt ein paar gute Nummern anzubieten haben. Der Lospreis beträgt schlappe 4 Euro, also ungefähr so viel wie zwei Liter Diesel, aber dafür deutlich umweltfreundlicher.

Schon gewusst:

  • Der SV Rohrmoos hat die letzten vier Derbys gegen Pichl gewonnen. Mit einem fünften Erfolg wäre es die bislang längste Siegesserie in diesem seit 1990 ausgetragenen Derby
  • Seit Frühjahr 2013 ist es dem SV Rohrmoos nicht mehr gelungen, mehr als drei Tore in einem Derby gegen Pichl zu erzielen
  • In den bisher 65 Derbys zwischen Rohrmoos und Pichl gab es nur einmal ein 0:0 (Frühjahr 1997)

Schreibe einen Kommentar